Seit über 7 Jahren unterstützt die trinasco GmbH Hersteller, Importeure und Handelsunternehmen langlebiger Konsumgüter in allen Fragen der Produkt Compliance. Die ständig steigenden gesetzlichen und gesellschaftlichen Anforderungen, die zunehmende technische Komplexität und die kürzeren Lebenszyklen der Produkte, machen die Themen Produktsicherheit und Produktkonformität zu einer großen Herausforderung für Unternehmen.

Unsere Services

Mit unseren Compliance Checks helfen wir für unseren Kunden zunächst, den aktuellen Status Ihres Produkt Compliance Risikos für einzelne Produkte zu beurteilen. Daneben erläutern wir den Verantwortlichen im Unternehmen in verschiedenen Schulungen und Workshops die Anforderungen der nationalen und internationalen Vorschriften (Produktsicherheitsgesetz, elektromagnetische Verträglichkeit, Niederspannungsrichtlinie, Öko-Design-Richtlinie, ROHS, REACH, CLP, …) und deren unternehmensspezifische Konsequenzen. In einem weiteren Schritt analysieren wir das Gesamtrisiko für Ihr Unternehmen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen effiziente Maßnahmen, um potentielle Gefahren mit vertretbarem Aufwand zu reduzieren. Gerne unterstützen wir Sie im Rahmen unserer Compliance Services auch bei der Einführung einer sehr effizienten Produkt-Compliance-Management-Lösung und beraten Sie auch dauerhaft in allgemeinen oder speziellen Fragestellungen (Entsorgung von Produkten und Verpackungen, Kennzeichnung nach CLP, Umgang mit Behörden, …) Für viele unserer Kunden übernehmen wir zudem einen Großteil des Produkt Compliance Prozesses und fungieren - komplett oder teilweise - als ihre ausgelagerte Produkt Compliance Abteilung.
Unsere Beratungs- und Servicedienstleistungen haben wir in drei Bereiche aufgeteilt, die miteinander kombinierbar sind und die sich in der Regel gegenseitig ergänzen. In unseren Beratungsprojekten geben wir u.a. Antorten auf die folgenden Fragestellungen unserer Kunden:
  • Kennen wir alle europäischen und nationalen Anforderungen für unsere Produkte?
  • Gibt es Unterschiede in den einzelnen europäischen Ländern, in denen wir verkaufen?
  • Wie überwachen wir Veränderungen und Anpassungen der Vorschriften und jeweiligen Normen?
  • Wie stellen wir bei Serienfertigungen sicher, dass auch kleinere Produktveränderungen in unseren Dokumenten berücksichtigt und erfasst werden?
  • Dürfen oder müssen wir für unsere Produkte ein CE-Zeichen aufbringen?
  • Besitzen wir eine vollständige und aktuelle Dokumentation für unsere EU-Konformitätserklärung oder Leistungserklärung?
  • Können wir nachweisen, dass wir auch Nicht-CE-relevante Vorschriften berücksichtigt haben (REACH, POP, …?)
  • Ist die inzwischen bei nahezu allen Produkten vorgeschriebene Risikobewertung Teil unseres Konformitäts-Bewertungsprozesses?
  • Haben wir aussagefähige Dokumente für die Verpackungen unserer Produkte?
  • Sind die Angaben und notwendigen Kennzeichnungen auf Produkt, Verpackung und in den Bedienungsanleitungen vollständig und richtig?
  • Haben alle involvierten Mitarbeiter jederzeit Zugang zu den produkt-relevanten Dokumenten?
  • Wie schaffen wir es, die notwendigen Unterlagen von unseren Lieferanten zu erhalten und effizient zu systematisieren?

Kontakt

trinasco GmbH
Gorch-Fock-Wall 1a
20354 Hamburg
+49 (0) 40 822 170 193

Bewertungen

Erfahrungen & Bewertungen zu trinasco GmbH