Risiken reduzieren:
Fachkräftemangel

Ein gutes und umfassendes Produkt Compliance Management erfordert vor allem fachlich qualifizierte Mitarbeiter.

Was aber, wenn diese Mitarbeiter nicht in ausreichendem Maße auf dem Arbeitsmarkt vorhanden sind oder man diese Fachleute auch für andere, wichtige Tätigkeiten einsetzen möchte?
Bei Stepstone werden wöchentlich mehr als 1.000 neue Stellen mit dem Fokus Qualitätsmanagement ausgeschrieben. Mitarbeiter mit elektrischem, mechanischem oder chemischem Wissen und Verständnis benötigt man allerdings auch in der Entwicklung, im Produkt-Management oder im Einkauf. Die Anforderungen aus dem Produkt Compliance Management rutschen da leicht in der Priorität etwas nach hinten.

Letztendlich gibt es in dieser Situation nur zwei geeignete Lösungsansätze:

1. Hilfe von außen, z.B. durch eine ausgelagerte Produkt Compliance Abteilung

2. Die Einführung einer Software-Lösung, die das Produkt Compliance Management sicherer, einfacher und schneller macht.

Sprechen Sie uns an auf unsere erprobten und bei vielen Unternehmen im Einsatz befindlichen Lösungen, nämlich die ausgelagerte Produkt Compliance Abteilung und die Einführung einer Produkt Compliance Management Lösung.

Unsere Lösungen zur Einsparung von Ressourcen

Ausgelagerte Produkt Compliance Abteilung

Ausgelagerte Produkt Compliance Abteilung Eine vollständige und dauerhafte Produkt Compliance für alle Produkte zu gewährleisten und diese auch entsprechend dokumentieren zu können, ist für die meisten Unternehmen eine große Herausforderung. [...]
Zum Produkt

Produkt Compliance Management System

Produkt Compliance Management System Selbst bei einem überschaubaren Sortiment ist es für Unternehmen äußerst zeitaufwendig und komplex, allen Aufgaben im Produkt Compliance-Bereich nachzukommen. Die Einführung eines genau für diese Zwecke [...]
Zum Produkt

Unsere Referenzen

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner Skip to content