Oberstes Ziel eines Produktmanagers ist es, Produkte zu kreieren, die sich gut verkaufen und dem Unternehmen einen möglichst hohen Deckungsbeitrag liefern. Sie als Produktmanager müssen dabei eine schier unendliche Zahl von Faktoren berücksichtigen, die Einfluß auf den Erfolg Ihrer Produkte haben:

  • Kundennutzen des Produktes

  • Leistungsfähigkeit des Produktes

  • Preis-Leistungsfähigkeit des Produktes

  • Qualität des Produktes

  • USP gegenüber Wettbewerbsprodukten

  • Marke und Positionierung

  • Design, Features, Materialien, Verpackung

  • Marketing-Budgets und Attraktivität der Marketing-Maßnahmen

  • Vertriebskapazität

  • Priorität des Produktes im Vertrieb und Marketing

  • u.v.m

Sie als Produktmanager sind Dreh- und Angelpunkt aller produktspezifischen Entscheidungen und müsen gleichzeitig technische, zeitliche und ökonomische Aspekte berücksichtigen.

Die Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, also die Produkt Compliance Ihrer Produkte, scheint auf den ersten Blick eine eher banale Anforderung an ein erfolgreiches Produktmanagement zu sein. Dies ist aber leider nicht der Fall.

Die starke Verkürzung der Produktlebenszyklen, steigende Variantenvielfalt, die Verlagerung der Produktion in andere Länder, neue Technologien und die dramatische Zunahme rechtlicher Vorschriften haben dazu geführt, dass die Einhaltung aller rechtlichen Anforderungen sehr komplex geworden ist.

Erfahren Sie als Produktmanager auf dieser Seite, wie wir Sie unterstützen können, konforme Produkte zu konzipieren und zu vermarkten ohne Ihre vielfältigen anderen Aufgaben aus dem Blick zu verlieren.