E Scooter

E-Scooter sind seit dem 15. Juni in Deutschland zugelassen und erfreuen sich steigender Beliebtheit. Sie werden von der Regierung als umweltverträgliche Alternative zum Auto im Stadtverkehr gesehen, sowie von Touristen für das Sightseeing genutzt. 

E-Scooter sind – im Vergleich zu E-Rollern – elektrische Tretroller mit Lenkstange, die zunächst durch Muskelkraft in Gang gebracht werden und dann die Energie des Akkus zur Weiterfahrt nutzen. 

Weiterlesen ...

Am 15.3.2019 sind die neuen RAPEX-Leitlinien in Kraft getreten (Durchführungsbeschluss (EU) 2019/417 der Kommission, ABl. EU Nr. L 73, S. 121 ff.). Die Leitlinien regeln die Funktionsweise des gemeinschaftlichen Systems zum raschen Informationsaustausch (RAPEX) und beinhalten einen ausführlichen Leitfaden für die Erstellung einer sogenannten „RAPEX-Risikobewertung“, die den Dreh- und Angelpunkt für die (behördliche) Entscheidung über den Umgang mit nachträglich aufgetretenen Produktrisiken bildet. Die neuen Leitlinien enthalten wesentliche Neuerungen für die Praxis, die allen Marktakteuren geläufig sein sollten:

Weiterlesen ...